BESTECKREINIGUNG von WALTHER TROWAL

Die Besteck-Komplett-Lösung: Das Reinigen verschmutzter Bestecke, insbesondere bei angetrockneten Speiseresten, ist äußerst aufwendig und zudem zeit-, personal- und kostenintensiv. Mit der herkömmlichen Spülanlagentechnik ist eine saubere und fleckenfreie Besteckreinigung meist nicht oder nur mit hohem Aufwand zu realisieren. Walther Trowal entwickelte das hydromechanische 3-Stufen-Verfahren, das in einem Arbeitsgang vollautomatisch:

  • reinigt
  • spült
  • verbessert den Geruch
  • trocknet und poliert

 

Besteckteile jeglicher Art, vom Teelöffel bis hin zur Suppenkelle, können problemlos gereinigt werden, und dies bei geringem Personaleinsatz und größtmöglicher Energie- und Behandlungsmittel-Ersparnis. Eine zeitaufwändige und personalintensive Vorreinigung der verschmutzten Bestecke entfällt. Besteck aufbereiten Mit fortschreitendem Gebrauch werden Besteckteile häufig unansehnlich, weisen Kratzer und Riefen auf, Kalk und Korrosionsflecken lassen sich häufig nicht mehr entfernen. Mit der Trowal-Reinigungstechnik können Bestecke und Küchenzubehör aus Edelstahl und Silber wieder aufbereitet werden.

Die Anlagenhygiene der WALTHER TROWAL BRA-Serie übertrifft deutlich die Anforderungen gemäss DIN 10510:2008-06.

BRA 600-T Besteckreinigung Die BRA 600-T zeichnet sich durch einfache Bedienung und geringen Platzbedarf aus und ermöglicht die Aufarbeitung von unansehnlichem Besteck.

BRA 900-2500 Besteckreinigung Bei diesen Modellen handelt es sich um vollautomatische Reinigungsanlagen, in denen das Besteck drei Reinigungsstufen durchläuft. Sie erhalten ein keimfreies und hochglänzendes Endprodukt.
BT 50 Bestecktrockner Das Premium Produkt, der universelle Hochleistungstrockner BT 50 trocknet bis zu 12.000 Besteckteile pro Stunde und kann in vollautomatische Spülstrassen eingebunden werden.