MEDIZINKUPPLUNGEN VON WALTHER-PRÄZISION


Die Anforderungen

Die Medizintechnik stellt äußerst hohe Ansprüche an Präzision und Hygiene bei einem hohen Maß an Bediensicherheit. So müssen beim schnellen Verbinden und Trennen von Leitungen für medizinische Gase und Flüssigkeiten Verwechslungen absolut ausgeschlossen sein. An die Hersteller medizintechnischer Produkte werden deshalb spezielle Qualitätsanforderungen gestellt, die in der DIN EN 13485 niedergelegt sind. Zudem wünschen die Verwender von medizinischen Gasen zunehmend Komplettsysteme wie fertig konfektionierte und geprüfte Schlauchleitungen, die sie nach dem Prinzip „Plug and Play“ nur noch anschließen müssen.

Unsere Lösungen

Für diesen sensiblen Anwendungsbereich steht ein umfassendes Sortiment an Steck- und Schraubkupplungen zur Verfügung, das speziell für die jeweiligen Medizintechnischen Bereiche entwickelt wurde. Einsatzgebiete sind u.a. die medizinische Gasversorgung, Diagnostik, Dialyse, Computertomographie, Steriltechnik und die Versorgung mit Atemluft. Die Bediensicherheit wird durch unverwechselbare Ausführungen gewährleistet, die ein falsches Verbinden der Medienanschlüsse sicher ausschließen. Unsere Fertigung und Montage erfüllen EN ISO 13485. Dabei erfolgt die Montage in einem von der übrigen Produktion abgeschotteten Bereich, der für die Anforderungen und Bedürfnisse der Medizintechnik ausgelegt ist.


Detaillierte Informationen zu unserem Angebot finden Sie hier: