Zum Hauptinhalt springen

MONOKUPPLUNGEN

von WALTHER-PRÄZISION - für höchste Ansprüche

Monokupplungen dienen zum schnellen Verbinden und Trennen von Leitungssystemen. Sie werden auch als Schnellkupplungen, oder Schnellverschlusskupplungen bezeichnet.

Unterschieden werden: Durchgangskupplungen, Verschlusskupplungen, sowie Verschlußnippel und Stecknippel.

In der Produktsparte Monokupplungen werden Kupplungen in folgende Produktgruppen unterteilt:

Niederdruck-Kupplungen (bis 100 bar)

Serie LP
Nennweite:
2.5, 3, 4, 6, 7, 9, 12, 19, 32 und 50 mm
Druckbereich:
Bis 100 bar (einzelne Typen bis 200 bar) in Abhängigkeit von Nennweite und Werkstoff, teilweise auch vakuumtauglich
Medien:
Wasser, Druckluft, diverse Flüssigkeiten, Kraftstoff, Schmierfette / Öle, technische Gase
Werkstoffe:
Stahl und Messing mit verschiedenen Oberflächenbeschichtungen, Edelstahl 1.4404 / 1.4571 oder gleichwertig
Optionen:
Verriegelungshilfe, Ringgriffe bei grossen Nennweiten
Besonderheiten:
Spritzfreiheit, breites Spektrum an Anschlussarten
Serie KL
Nennweite:
6, 12 und 30 mm
Druckbereich:
bis 12 bar (abhängig von Nennweite und Werkstoff)
Medien:
Wasser, Druckluft, diverse Flüssigkeiten, Kraftstoff, Schmierfette / Öle, technische Gase
Werkstoffe:
Polyamid (PA), Polyvinylidenfluorid (PVDF), Polypropylen (PP), Polyacetalharz (POM) oder gleichwertig.
KL-012 PVDF
Nennweite:
12 mm
Druckbereich:
bis 10 bar
Medien:
Diverse aus der chemischen Industrie
Werkstoffe:
Polyvinylidenfluorid (PVDF)
Besonderheiten:
Kuppelbar mit LP-012 Armaturen, Verriegelungskugeln aus Glas, auch für besonders aggressive Medien
Serie KM
Nennweite:
6, 19, 25, 32 und 50mm
Druckbereich:
Bis 5 bar (abhängig von Nennweite und Ausführung)
Medien:
Chemische Medien, in Sonderausführung auch für besonders aggressive Medien
Werkstoffe:
Polyvinylidenfluorid (PVDF)
Serie UF
Unverwechselbare Typen
Nennweite:
6, 7, 12, 19 und 32 mm
Druckbereich:
Bis 40 bar (abhängig von Nennweite und Werkstoff)
Medien:
Wasser, Druckluft, diverse Flüssigkeiten, Kraftstoff, Schmierfette / Öle, technische Gase u.v.m
Werkstoffe:
Stahl und Messing mit verschiedenen Oberflächenbeschichtungen; Edelstahl 1.4404 / 1.4571 oder gleichwertig
Besonderheiten:
Durch unterschiedliche Formgebung (Dreikant, Vierkant, Rund) von Kupplung und Nippel können nur Kupplungshälften mit gleicher Schließung verbunden werden
Serie UM
Unverwechselbare Rundschliessungen
Nennweite:
4, 6, 9 und 12 mm
Druckbereich:
Bis 20 bar
Medien:
Gase, Flüssigkeiten sowie Vakuum
Werkstoffe:
Edelstahl 1.4404 / 1.4571 oder gleichwertig, (NW 4 in Messing vernickelt), 5 verschiedene Rundschließungen möglich.
Besonderheiten:
Einsatzgebiete z.B. Labor- und medizinische Geräte (Schalttafeln)
Serie CT
Leckfrei
Nennweite:
5, 7, 9 ,12 und 19 mm
Druckbereich:
Bis 64 bar (abhängig vom Durchmesser)
Medien:
Wasser, Wasserdampf, Lösungsmittel, Säuren, Laugen, Öle, alle nicht schmierenden Medien u.v.m.
Werkstoffe:
Edelstahl 1.4305
Optionen:
Auch in ATEX-Ausführung lieferbar
Besonderheiten:
Steckkupplung neuester Generation. Für anspruchsvolle Medien z.B. in der Prozess- und Labortechnik, Transport und Verladung von Flüssigkeiten. Einfaches und spritzfreies Kuppeln und Entkuppeln durch Verriegelungsautomatik bei geringer Kuppelkraft. Das Kuppeln unter Restdruck ist möglich. Hoher Durchfluss durch strömungsgünstige Ventilgeometrien.
Serie BF
Leckfrei
Nennweite:
5, 9, 12, 25 und 50 mm
Druckbereich:
Bis 64 bar (abhängig von Nennweite und Werkstoff)
Medien:
Wasser, Wasserdampf, Lösungsmittel, Säuren, Laugen, Öle, alle nicht schmierenden Medien u.v.m.
Werkstoffe:
Edelstahl 1.4404 / 1.4571 oder gleichwertig
Besonderheiten:
Clean-Break-Sicherheitskupplung mit leicht zu reinigender Ball-Face-Außenkontur; auch unter Druck kuppelbar, spritzfrei, hohe Durchflussleistung, Verriegelungsautomatik.
Serie CN
Leckfrei
Nennweite:
25, 40, 50, 80 und 100 mm
Druckbereich:
Bis 25 bar (ge- bzw. entkuppelt)
Medien:
Wasser, Druckluft, diverse Flüssigkeiten, Kraftstoff, Schmierfette / Öle, technische Gase
Werkstoffe:
Edelstahl 1.4404 / 1.4571 oder gleichwertig
Besonderheiten:
Verwendung in der chemischen Industrie bei der Verladung von diversen Flüssigkeiten. Durch das spezielle Konstruktionsprinzip ist ein spritzfreies Kuppeln und Entkuppeln auch mit langen gefüllten Schlauchleitungen unter Druck (bis 5 bar) möglich. Bei geringen Platzverhältnissen kann auf das Handrad verzichtet und die Verriegelungshülse mit einem Hakenschlüssel betätigt werden.
Serie CG
Leckfrei
Nennweite:
6, 9, 12, 16, 20, 25 mm
Druckbereich:
Bis 16 bar
Medien:
Kühlwasser
Werkstoffe:
Aluminium eloxiert oder hartcoatiert, Edelstahl
Besonderheiten:
Die gewichtssparende in Aluminium eloxiert bzw. hartcoatiert ausgeführte Clean-Break-Kupplung der Serie CG wird u.a. für den Anschluss von Kühlkreisläufen bei Leistungsmodulen im Bereich der Bahntechnik verwendet. Darüber hinaus ist die Serie vielfach bewährt in der Klimatechnik und bei militärischen Anwendungen.
Serie CG-C
Einbauelemente
Nennweite:
6, 9, 12, 16 mm
Druckbereich:
Bis 10 bar
Medien:
Kühlwasser
Werkstoffe:
Aluminium hartanodisiert
Optionen:
Optional mit Überdruckventil erhältlich
Besonderheiten:
Kühlwasser-Clean-Break-Einbauelemente. Zur Leistungssteigerung elektronischer Hochleistungssysteme werden immer effektivere und somit flüssigkeitsbasierte Kühlungen eingesetzt. Diese Systeme benötigen zur optimalen Funktion, bei Erweiterung oder im Servicefall, sicher trennbare und dabei weiterhin zuverlässig dichte Leitungsverbindungen zum Kühlmodul.
CK-G09
Leckfrei
Nennweite:
9 mm
Druckbereich:
Bis 16 bar
Medien:
Verschiedenste
Werkstoffe:
PVDF
Besonderheiten:
Mit Entriegelungssperre, Ventile beidseitig selbstschließend

Mitteldruck-Kupplungen (bis 250 bar)

Serie MD
Nennweite:
6, 7, 12, 19, 25, 32 und 50 mm
Druckbereich:
Bis 250 bar (abhängig von Nennweite und Werkstoff), teilweise auch vakuumtauglich
Medien:
Wasser, Druckluft, diverse Flüssigkeiten, Kraftstoff, Schmierfette, Hydrauliköle u.v.m.
Werkstoffe:
Stahl und Messing mit verschiedenen Oberflächenbeschichtungen, Edelstahl 1.4404 / 1.4571 oder gleichwertig
Optionen:
Ringgriffe bei grossen Nennweiten
Besonderheiten:
Entriegelungssicherung, breites Spektrum an Anschlussarten
Serie CP
Leckfrei
Nennweite:
6, 9, 12 und 16 mm
Druckbereich:
Bis 250 bar
Werkstoffe:
Edelstahl 1.4307 oder gleichwertig
Optionen:
Auf Wunsch mit FDA konformer Dichtungsqualität, öl-, fett- oder silikonfrei
Besonderheiten:
Insbesondere für Hydraulik/Wasserhydraulik-Anwendungen sowie anspruchsvollen Medien in der Chemie und Medizin, der Verfahrenstechnik und des Maschinenbaus. Auch unter Restdruck ergonomische und spritzfreie Bedienung. Leiche Einhandbedienbarkeit (Verriegelungsautomatik).
Serie CH
Leckfrei, Schraubkupplung
Nennweite:
16, 20 und 25 mm
Druckbereich:
Bis 250 bar, unter Restdruck (bis 10 bar) kuppelbar
Medien:
Für Hydraulikanwendungen
Werkstoffe:
Stahl chemisch vernickelt
Besonderheiten:
Spritzfreie Clean-Break-Schraubkupplung für Hydraulikanwendungen in der Schwerindustrie. Das spezielle Rundgewinde der Verriegelung ist unempfindlich gegenüber Verschmutzung und kann sehr einfach gereinigt werden. Durch das besondere Übersetzungsverhältnis des Rundgewindes und einer speziellen Lagerung der Schraubhülse ist der Kuppelvorgang mit sehr geringer Kraft durchführbar.
FF-005
Leckfrei
Nennweite:
5 mm
Druckbereich:
Bis 150 bar
Medien:
Selbstschmierende Medien (z.B. Öl)
Werkstoffe:
Stahl verzinkt
Besonderheiten:
Äußerst leckarme Schnellverschlusskupplung mit Verriegelungsautomatik

Hochdruck-Kupplungen (bis 2000 bar)

Serie HP
Nennweite:
2.5, 4, 6, 10, 16, 20, 32 und 50 mm
Druckbereich:
Bis 2’000 bar (abhängig von Nennweite und Werkstoff), teilweise auch vakuumtauglich
Medien:
Zumeist Hydrauliköle, aber auch für andere Flüssigkeiten und Gase einsetzbar
Werkstoffe:
Stahl brüniert, Edelstahl 1.4404 / 1.4571 oder gleichwertig
Optionen:
Ringgriffe bei grossen Nennweiten
Besonderheiten:
Entriegelungssicherung, Ringkolbenventile, Vibrationssicherung, breites Spektrum an Anschlussarten
Serie HC
Leckfrei
Nennweite:
6, 8, 12, 16 und 20 mm
Druckbereich:
Bis 650 bar (abhängig von Nennweite und Werkstoff), teilweise auch vakuumtauglich
Medien:
Für selbstschmierende Medien, z.B. Hydrauliköl
Werkstoffe:
Stahl verzinkt, gelb chromatiert, Verriegelungshülse schwarz phosphatiert, Alternativ Edelstahl (bis 360 bar)
Optionen:
Optional auch kuppelbar unter Restdruck
Besonderheiten:
Nahezu leckfreies Entkuppeln und lufteinschlussfreies Einkuppeln durch Clean-Break-Ventile, Verriegelungsautomatik (Einhandbedienung), spritzfreie Betätigung
Serie DD
Leckfrei
Nennweite:
6, 9, 12 und 16 mm
Druckbereich:
Bis 350 bar (abhängig von Nennweite und Medientemperatur)
Medien:
Für aggressive Flüssigkeiten oder Gase im Hochtemperatur- und Hochdruckbereich
Werkstoffe:
Edelstahl 1.4404/1.4462/1.4529, Federn Hastelloy, Dichtungen FFKM
Besonderheiten:
Absolut spritzfrei und nur geringste Leckagemengen beim Entkuppeln, minimaler Eintrag in das Leitungssystem beim Kuppeln, hochwertige, glatte Oberflächen, austauschbare Dichtungen, ATEX konform (Kategorie 2G/2D), Entriegelungssicherung, verschiedene Anschlussarten, Ringgriffe für Nennweite 16
Serie SH + SM
Schraubkupplungen
Nennweite:
SH: 6, 10 und 16 mm SM: 3 und 4 mm
Druckbereich:
Bis 690 bar
Medien:
Wasserbasierte Hydraulikflüssigkeiten und chemische Injektionsflüssigkeiten (z.B. Anwendung Tiefsee)
Werkstoffe:
Edelstahl 1.4404 (AISI 316 L), Bronze, Duplex, Nitronic 50, Hiduron
Besonderheiten:
Für 25 Jahre Lebensdauer entwickelt. Metallische Dichtungen. Unter Druck kuppel- und entkuppelbar.

Druckluftkupplungen mit Zubehör

Serie LS-C
Nennweite:
6, 8 und 11 mm
Druckbereich:
Bis 16 bar
Medien:
Druckluft
Besonderheiten:
Druckluft-Sicherheitskupplung, Verriegelungsautomatik, kompaktes Design, leichte Bauweise
LP-006-…-VE

Druckluft-Sicherheitskupplung mit schlauchseitig entlüftendem Ventil.

Serie LS
Nennweite:
6, 9, 11, 12, 23 und 38 mm
Druckbereich:
Bis 16 bar
Medien:
Druckluft
Werkstoffe:
Kupplungsgehäuse: Stahl durnicoatiert Verriegelungshülse: Messing passiviert
Optionen:
Druckluft-Sicherheitskupplung mit Verriegelungsautomatik und sehr hohem Durchfluss; eine spezielle Konstruktion verhindert zwingend den gefährlichen “Peitscheneffekt”. Die Sicherheitskupplung ist “DEKRA-bauartgeprüft”. Kuppelbar auf verschiedene Nippelprofile.
LS-006-ARO

Druckluft-Sicherheitskupplung.

Serie LS
Grosse Nennweiten
Nennweite:
12, 23 und 38 mm
Druckbereich:
Bis 16 bar
Medien:
Druckluft
Werkstoffe:
Kupplungsgehäuse: Messing vernickelt Verriegelungshülse: Aluminium hartcoatiert
Besonderheiten:
Druckluft-Sicherheitskupplung für große Durchflussmengen. Freier Durchgang bei geöffnetem Ventil. Entriegelung erst bei geringem Restdruck möglich (gefährlicher “Peitscheneffekt” wird zwingend vermieden).
Serie LT
Nennweite:
6, 9 und 11 mm
Druckbereich:
Bis 12 bar
Medien:
Druckluft
Werkstoffe:
Kupplungsgehäuse: Aluminium hartcoatiert Verriegelungshülse: schlagfester Kunststoff
Besonderheiten:
Werkzeugseitige Druckluft-Kupplung in sehr leichter Bauart, sehr hoher Durchfluss, kuppelbar auf verschiedene Nippelprofile.
Serie SW
Spiralwendelschläuche

Aus Polyurethan Werden in den Nennweiten 6,5 bis 11 mm bei Arbeitslängen von 3’000 – 8’000 mm angeboten. Alle Spiralwendelschläuche sind mit einer starren Verschraubung und einem Knickschutz versehen.

Druckluftschläuche
50m Rolle

Druckluftschläuche geeignet für Druckluft- und Wasseranwendungen (hellblau) auf 50m Rolle. Elastisch, flexibel und äusserst knickfest. Temperaturbereich -10 °C bis +60 °C. Druckfestigkeit 15bar (Berstdruck 45bar).

Kratzschutz
für Serie LT

Zusatzausstattung für die werkzeugseitigen Kupplungen der Serie LT. Der Kratzschutz schützt zuverlässig vor Beschädigungen, da er alle kratzenden Bauteile inklusive Schlauchschelle (bei glattem Schlauch) abdeckt.

Ausblaspistole SUVA
Typ 95400

Diese SUVA zugelassenen Druckluftpistolen werden vorwiegend zum Ausblasen und Reinigen von Fertigungsteilen und Maschinen benutzt. Die ergonomische Form ermöglicht eine einfache Reinigung auch an schwer zugänglichen Stellen.

Sterilkupplungen für die Medizintechnik

40-030
Nennweite:
30 mm
Druckbereich:
Bis 16 bar
Medien:
Flüssigkeiten, Gase
Werkstoffe:
Edelstahl 1.4404 / 1.4571 oder gleichwertig
Besonderheiten:
Spritzfreie Clean-Break-Kupplung für den Einsatz in der Pharmazeutischen Industrie für den Transport von Flüssigkeiten z.B. auf Schlauchbahnhöfen. Totraumarm sowie CIP-fähig (Clean-In-Place) und SIP-fähig (Sterilization-In-Place).
01-018
Nennweite:
18 mm
Druckbereich:
6 bar
Medien:
In der Pharmaindustrie für Reinstwasseranwendungen
Werkstoffe:
Edelstahl
Besonderheiten:
Die Gehäusedichtung befindet sich als Formdichtung auf dem Stecknippel, um im gekuppelten Zustand eine möglichst spaltfreie Verbindung zu erzeugen und um diese als Verschleissteil schnell und leicht ersetzen zu können.
15-012
Nennweite:
12 mm
Druckbereich:
8.5 bar
Medien:
Reinstwasser, Dampf
Werkstoffe:
Edelstahl
Besonderheiten:
Im Bereich Arbeitsbühnen, in der Kosmetikproduktion zur Probeentnahme sowie zur Einspeisung von vollentsalztem Wasser bzw. Dampf bis 130 °C. Durchgangskupplung mit Ventilöffnungsstössel und Staubkappe. Beste Reinigbarkeit durch Verwendung einer Klinkenverriegelung und leichte Bedienung durch Verriegelungsautomatik (Einhandbedienung).
33-005/009
Nennweite:
5 und 9 mm
Druckbereich:
6 bar
Medien:
Im Bereich der Fermentation, Prozessluft, Probeentnahme und Impfkolbenbefüllung u.a. bei der Insulinherstellung.
Werkstoffe:
Edelstahl
Besonderheiten:
Leichte Bedienung durch Verriegelungsautomatik. Die Serie 33 kann wahlweise mit Verschlussnippel (beidseitig abschliessend) oder Stecknippel (einseitig abschliessend) ausgeführt werden.
15-050
Nennweite:
50 mm
Druckbereich:
7 bar
Medien:
Flüssige und pastöse Medien
Werkstoffe:
Edelstahl
Besonderheiten:
Clean-Break Kupplung mit Verriegelungsautomatik und getrenntem Verriegelungs- und Ventilöffnungsvorgang.

Anwendungsspezifische Kupplungen für spezielle Einsatzzwecke

11-012/019
Hochtemperatur
Nennweite:
12 und 19 mm
Druckbereich:
Bis 16 bar
Medien:
Für Wärmeträgeröl
Werkstoffe:
Stahl brüniert
Besonderheiten:
Spritzfreie Hochtemperaturkupplung mit Verriegelungsautomatik durch doppelte Klinkernverriegelung, Handgriffe PTFE-isoliert.
TemperaturbereichBis 310 °C

 

Serie TT Walcryo
Tiefsttemperaturen
Nennweite:
9 und 12 mm
Druckbereich:
Bis 10 bar
Medien:
Für tiefkalte Gasanwendungen (z.B. LO2, LN2)
Werkstoffe:
Kunststoff und Edelstahl
Besonderheiten:
Die Armatur ist öl- und fettfrei und damit für alle Gase geeignet.
TemperaturbereichBis -200 °C
CI-T25
Nennweite:
20 mm
Druckbereich:
Bis 25 bar
Medien:
Temperier-Clean-Break Kupplungen
Werkstoffe:
Hochwertige Edelstähle 1.4404/1.4571
Optionen:
Auch in ATEX erhältlich.
Besonderheiten:
Geringste Leckagemengen <0.4 ml pro Entkupplungszyklus.
TemperaturbereichVon -90 °C bis +230 °C
Serie CO
Nennweite:
3, 4, 5, 6, 9 und 12 mm
Druckbereich:
Bis 14 bar (abhängig von Nennweite)
Medien:
Wasser, Polyalphyolefin (PAO) und andere Kühlmedien
Werkstoffe:
Edelstahl 1.4305 oder Aluminium hartcoatiert
Besonderheiten:
Clean-Break Technologie schützt Elektronikmodule, unkompliziertes Wechseln von wassergekühlten Elektromodulen, langlebig
Serie SC
Nennweite:
6 und 12 mm
Druckbereich:
30 bar
Medien:
Geeignet für viele Medien und Prozesse durch Öl- und Fettfreiheit (FDA möglich)
Werkstoffe:
Korrossions- und beschichtungsfreie Werkstoffkombinationen
Besonderheiten:
bis 25 bar von Hand unter Druck kuppelbar, geringste Leckagemengen, absolut spritzfrei
Temperaturbereich-20 °C bis +130 °C (bei FKM Dichtungen)
Serie TE
Nennweite:
10 und 16 mm
Druckbereich:
40 bar
Medien:
Dampf
Werkstoffe:
Edelstahl 1.4404
Besonderheiten:
DIN 2825 konform d.h. beidseitig automatisch absperrend beim Entkupplen. Ventile öffnen bei Unterdruck. Ringgriffe sind rot gekennzeichnet.
Temperaturbereichbis 250 °C
Serie EH
Einhängung
Nennweite:
25, 50 und 80 mm
Druckbereich:
Bis 50 bar
Medien:
Für gasförmige, flüssige, pastöse und staubförmige Medien
Werkstoffe:
Edelstahl 1.4404 / 1.4571 oder gleichwertig
Besonderheiten:
Einfache Einhänge- Schraubkupplung mit extrem kurzer Bauform, einsetzbar bei eingegrenzter Beweglichkeit, leichte Reinigung und Wartung
Nottrennung
Nennweite:
32, 50 und 19 mm
Druckbereich:
Bis 25 bar
Medien:
Auch für flüssige und gasförmige Treibstoffe geeignet
Werkstoffe:
Edelstahl 1.4404 / 1.4571 oder gleichwertig
Besonderheiten:
Nottrennkupplung mit TÜV-Zertifikat für Tank- und Treibgasanlagen, für zerstörungsfreies Trennen. Danach sofort wieder einsatzfähig.
HG-004
Wasserstoffbetankung
Nennweite:
4 mm
Druckbereich:
Bis 875 bar (SAE Standard J2600)
Medien:
Gasförmiger Wasserstoff
Werkstoffe:
Edelstahl 1.4404 / 1.4571 oder gleichwertig
Besonderheiten:
Weltweit erste Betankungskupplung mit neuartigem Verriegelungssystem in Push-/Pull-Technik
HG-006
Wasserstoff - Nottrennung
Nennweite:
6 mm
Druckbereich:
Bis 875 bar (SAE Standard J2600)
Medien:
Gasförmiger Wasserstoff
Werkstoffe:
Edelstahl 1.4404 / 1.4571 oder gleichwertig
Besonderheiten:
Weltweit erste erste Kupplungseinheit, die unter einem Betriebsdruck von 875 bar zerstörungsfrei abreißt. Die Abreißkraft ist über einen Stellmechanismus stufenlos zwischen 200 – 400 N einstellbar.
03-005
Lackkupplung
Nennweite:
5 mm
Druckbereich:
Max. stat. 140 bar
Medien:
Farben, Lack- und Lösungsmittel
Werkstoffe:
Edelstahl 1.4404 / 1.4571 oder gleichwertig
Besonderheiten:
Verschlusskupplung mit selbstschließendem Kugelventil und Bajonettverriegelung.
Serie 57/85
Einbauelemente für Werkzeug- maschinen
Nennweite:
Serie 57: 6, 8, 12 und 16 mm Serie 85: 6 und 10 mm
Druckbereich:
Bis 350 bar (Sonderausführung Type 85)
Medien:
Hydrauliköl, Öl-Wasser-Gemische, Luft
Werkstoffe:
Serie 57: Edelstahl 1.4104V Serie 85: Stahl brüniert, teilweise vernickelt
Besonderheiten:
Kompakte Einbauelemente besonders für den Werkzeugwechsel in Bearbeitungszentren geeignet
Serie 04-005
Atemluft
Nennweite:
5 mm
Druckbereich:
Bis 23 bar
Medien:
Atemluft
Werkstoffe:
Messing verchromt
Besonderheiten:
Einseitig absperrende Kupplung mit Verriegelungsautomatik und integrierter automatisch einrastender Zugsicherung
07-003
Schnellmontage
Nennweite:
3 mm
Druckbereich:
Bis 280 bar
Medien:
Hydrauliköl
Werkstoffe:
Messing, Edelstahl
Besonderheiten:
Großserienerprobte Schnellverschlusskupplung. Nach dem Zusammenführen Kupplungshälften erfolgt die Verriegelung automatisch. Öldichte Ausführung, keine Leckage.

Diverses Zubehör

Staubkappen + Staubstecker
für Kupplungen und Nippel
Aus KunststoffNeue Serie aus PUR in blau: Staubkappen für Kupplungen und Nippel für die CT-Serie und andere Typen
Bestehende Serie aus PVC in blau: Staubstecker für Kupplungen sowie Staubkappen für Nippel für die Standardserien LP, MD und HP.
Aus MetallStaubstecker für Verschlusskupplungen sowie Staubkappen für Verschlussnippel und Stecknippel
Anschlussnippel

Diverse Anschlussnippel

Jetzt kostenlos und unverbindliche Fachberatung anfragen! > Beratung anfordern