ABWASSERANLAGEN / KREISLAUFANLAGEN VON WALTHER TROWAL

WALTHER TROWAL Abwasseranlagen zur Reinigung des Abwassers in der Verlusttechnik oder Kreislaufanlagen zur Aufbereitung des Prozesswassers in der Kreislauftechnik. Klare Antworten auf Fragen zum Umweltschutz, Entsorgung und zu gesetzlichen Bestimmungen.

Unsere WALTHER TROWAL Anlagen ermöglichen Teil- oder Komplett-Recycling des Ab-/Prozesswassers.

Zur Aufbereitung/Reinigung bietet WALTHER TROWAL folgende Produkte an:

  • Einfache Absetzbecken
  • Manuelle Korbzentrifugen
  • Automatische Schälzentrifugen
  • Halbautomatische Flockungsanlagen
  • Vollautomatische Flockungsanlagen
  • Membranfiltration
 

 

ZM Korbzentrifuge Diese Modellvariante ist eine einfach zu bedienende, robuste Konstruktion mit manueller Entnahme und Entleerung des Schlammkorbes. In einem Zyklus können bis zu 14 Liter (19kg) Schlamm abgeschieden werden.  
         
ZA Schälzentrifuge Die SPS-gesteuerte ZA reinigt bis zu 2000 Liter Gleitschleifprozesswasser pro Stunde. Der in der rotierende Trommel abgeschiedene Schlamm wird vollautomatisch in einem Schlammbehäter geschält.    za
         
RT Flockungsanlage   Ist die täglich anfallende Wassermenge 500 – 3000 Liter, kann sie chargenweise in einer einfach zu bedienenden und preisgünstigen RT Anlage aufbereitet werden.    rt
         
DO + GA Flockungsanlage   Mit einer Leistung von bis zu 2000 Liter pro Stunde sind die vollautomatischen, SPS-gesteuerten GA- oder DO-Anlagen besonders für größere Gleitschleifereien geeignet.    do_ga